top of page

Hans-Jürgen Poppek-Preis wird am 11. Juni verliehen


In diesem Jahr wird erstmalig der Hans-Jürgen Poppek-Preis verliehen, der nach dem Mitbegründer unseres Bezirks benannt ist. Der von der Stadt Wolfsburg 2021 ins Leben gerufene Ehrenamtspreis soll im Rahmen des Kinderfests Luftsprünge am Sonntag, den 11.06.2023 um 15:00 Uhr auf dem Gelände vor dem Planetarium übergeben werden.


Im Vorfeld wird die Jury die Preisträger*innen aus den eingegangenen Bewerbungen in den folgenden beiden Kategorien auswählen:

  1. (Weiter-)Entwicklung der Kinder- und Jugendarbeit als Verein, Verband, Gruppe, Initiative oder Institution

  2. Ehrenamtsstipendium für das individuelle Engagement von Einzelpersonen im Alter zwischen 16 und 27 Jahren


Die Vergabe-Jury setzt sich aus Vertretern des Jugendhilfeausschusses (Marcus Musiol und Prof. Dr. Nicolas Heidtke), der Jugendförderung (Christoph Block) und des Stadtjugendrings (Jens Hortmeyer) zusammen. Als langjährige Wegbegleiter*innen Hans-Jürgens sind Iris Bothe und Therese Zimkowsky für 4 Jahre nominiert, außerdem Falko Mohrs und Gunnar Czimczik für 2 Jahre. Zusätzlich für 2 Jahre sind Tanaka Zveushe vom Stadtschüler*innenrat und Sophie Koxholt für den Jugendbeirat nominiert.


Weitere Informationen:


1 Kommentar

1 Comment


Helge van de Kraan
Helge van de Kraan
May 08, 2023

Ich bin gespannt, welche Person als erste ausgezeichnet wird.

Like
VCP-WBM Gliederung VCP-Blau RGB_transpar
bottom of page