Pfadfinden & Schule

 

Zwischen dem VCP Wolfsburg und der evangelischen Waldschule Eichelkamp besteht seit dem Schuljahr 2008/2009 eine Kooperation. Langjährige VCPerinnen wirken dort hauptberuflich in der Gestaltung des Nachmittagsangebots mit. Regelmäßig werden für die Schülerinnen und Schüler Arbeitsgemeinschaften mit pfadfinderpädagogischen Inhalten angeboten wie die „Feuer-AG“, „Natur auf der Spur“ oder „Abenteuerland“. Auch im übrigen Nachmittagsangebot stehen Themengebiete im Fokus, die bei uns in der Pfadfinderpädagogik verankert sind, z. B. Natur und Umwelt, Nachhaltigkeit, Spielen, Partizipation und Spiritualität.

Jurte auf dem Schulhof der Waldschule Eichelkamp

Sichtbares Zeichen unserer Kooperation ist die Jurte auf dem Schulhof sowie der Niedrigseilparcours, der von unserem Stamm Dietrich Bonhoeffer errichtet wurde. Ferner finden in unregelmäßigen Abständen offene Gruppenstunden auf dem Schulgelände statt. Hieraus entstanden bereits mehrere Gruppen.

 

Weitere Informationen: