Jamboree

 

Alle vier Jahre treffen sich Pfadfinderinnen und Pfadfinder aus der ganzen Welt auf dem World Scout Jamboree, dem Weltpfadfindertreffen. Auch aus unserem Bezirk nehmen regelmäßig Jugendliche zwischen 14 und 17 Jahren daran teil.

Das 24. World Scout Jamboree 2019

​​

Grupenbild Jambore-Trupp

Das letzte Jamboree fand im Sommer 2019 in West Virgina in den USA statt, an dem etwa 45.000 Pfadis teilgenommen haben. Wir waren dort mit unserem Trupp „Jim Knopf“ vertreten. Unter dem Motto „Unlock a New World“ haben die Jugendlichen zehn Tage lang zusammengelebt und haben neue Freundschaften geknüpft, gemeinsam Aufgaben gemeistert und Abenteuer erlebt.

Das nächste Jamboree findet übrigens 2023 in Südkorea statt. Wir haben uns fest vorgenommen, dass wir dann wieder mit einem Trupp aus Wolfsburg dabei sind!

Ein Blick zurück: unsere Jamboree-Historie

1967 hat der erste Pfadfinder aus Wolfsburg an einem Jamboree teilgenommen, später kam ein eigener Patrol zusammen (ca. 10 Personen). In vielen Jahren haben wir dann einen kompletten Trupp mit etwa 40 Jugendlichen aus unserem Bezirk gestellt. Beim Jamboree 1995 in den Niederlanden waren es sogar fast zwei Trupps aus Wolfsburg! Unter den Teilnehmenden waren oft Pfadis mit geistigen oder körperlichen Einschränkungen, die „Pfadfinderinnen und Pfadfinder Trotz Allem“ (PTA).

VCP-WBM Gliederung VCP-Blau RGB_transpar