top of page

World Thinking Day 2023

Wie jedes Jahr fand am 22.02. wieder der World Thinking Day statt. Am Geburtstag des Pfadfindergründers Baden-Powell und seiner Frau Olave, wurden wir von Professor Professor Dr. Dr. Twodos Zweistein II. und Miku auf eine Mission eingeladen.

Durch einen Fehler den Miku begangen hatte, ist der Wald um ihr Dorf immer weiter verschwunden und sie wusste nicht was sie tun sollte. Sie wendete sich an Twodos Zweistein und dieser hat uns als Pfadfinder für diese Mission empfohlen. Zusammen entwickelten sie ein Spiel, in dem den Teilnehmenden das Thema Umweltschutz näher gebracht wurde.

Insgesamt stellten sich sieben Gruppen unseres Bezirks dieser anspruchsvollen Herausforderung, um Miku zu helfen.

Gemeinsam in ihren Gruppen, mussten sie mit erspielten Karten, Ressourcen erwürfeln, um auf ihre gebrauchte Anzahl zu kommen. Um aber erst Spielen zu dürfen, mussten sie Spielkarten bekommen. Diese waren an Horten versteckt, welche von Wachen umgeben waren, die sie umgehen mussten.

Zwischen den Spielzeiten gab es Events, bei denen es sich um verschiedene Ereignisse des Jahres handelte. Eines der Events war der Earth Overshootday. Ab diesem Tag sind alle Ressourcen für dieses Jahr aufgebraucht. Jede weitere Ressource, die ab dem Tag verbraucht wird, kann die Natur nicht regenerieren und somit wird der Umwelt weiter geschadet. Aktuell liegt der geschätzte Earth Overshootday 2023 am 29.07.

Am Ende erhielt Miku einen Anruf aus ihrem Dorf. Es seien wieder Bäume aufgetaucht und die Wälder regenerieren sich. Die Mission war ein voller Erfolg!


 

Kommentare


VCP-WBM Gliederung VCP-Blau RGB_transpar
bottom of page