top of page

Neue Bezirksleitung und mehr - Bezirksversammlung 2023

Jedes Jahr versammeln wir uns gegen Jahresende im Haus der Jugend zu unserer Bezirksversammlung. Am letzten Wochenende trafen sich rund 30 Pfadfinder*innen, um vom vergangenen Jahr zu berichten, Ämter neu zu wählen und über Anträge abzustimmen.

In diesem Jahr hatten wir Besuch von Fridi, die Teil unserer Landesleitung ist, und Philip vom Stadtjugendring.

An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei Therese Zimkowsky für ihre langjährige Arbeit als e.V.-Vorstand bedanken! In diesem Jahr hat sie das letzte Mal den Jahresbericht unseres Fördervereins vorgestellt.

Gruppenfoto von Pfadfinderinnen und Pfadfindern bei der Bezirksversammlung 2023.

Termine 2024

Fridi hat die Chance genutzt und ein wenig Werbung für kommende Veranstaltungen wie Landeshajks, ARR/JEL oder den Kongress gemacht, an denen wir als Bezirk in der Vergangenheit leider selten teilgenommen haben. Unter folgendem Link findet Ihr alle Veranstaltungen des Landes Niedersachsen: https://www.vcp-niedersachsen.de/termine/terminuebersicht/

Unseren aktuellen Kalender könnt ihr ebenfalls jederzeit online einsehen (https://calendar.google.com). Speichert euch den Link gerne ab, wir werden aber wie jedes Jahr auch noch eine Papierversion bereitstellen.


Wahlen

Vor zwei Jahren wurden Franziska, Torben, Holger, Steffen und Benedikt zur Bezirksleitung gewählt, was bedeutet, dass ihre Amtszeit dieses Jahr endete. Leider stellten sich Franziska und Torben nicht erneut zur Wahl auf, wir sind aber sehr dankbar für Ihre Arbeit in den letzten Jahren!

Für die nächsten zwei Jahre wurde Steffen Fricke zum Bezirkssprecher, Svenja Krampitz und Benedikt Huster zu Stellvertreter*innen und Holger Mertelsmann zum Kassenwart gewählt.

Wir freuen uns auf die kommenden Jahre!

Außerdem wurde eine neue Delegation zur Landesversammlung 2024 und ein neuer Bezirksversammlungsvorstand gewählt. Danke, Luzie, Lara und Fabi, dass Ihr die nächsten Versammlungen vorbereitet.


Antrag zur neuen Fahrtkostenordnung

Nachdem das VCP Land Niedersachsen vor einiger Zeit die Fahrtkostenerstattung erweitert hat, sodass u.a. Semestertickets und auch Fahrradfahrten zu Gremien und Veranstaltungen abgerechnet werden können, gab es bei uns dieses Jahr einen ähnlichen Antrag.

Der Stamm MvM, der zu großen Teilen durch Studierende unterstützt wird, hat beantragt, dass wir in Zukunft die selben Möglichkeiten zur Abrechnung haben wie das Land.

Leider konnten wir dem Antrag in dieser Form nicht zustimmen, da wir unsere Ordnung mehr ändern müssten als erwartet, haben uns aber auf einen Kompromiss geeinigt: Die Bezirksleitung wird unter Mitwirkung des Bezirksrates unser Fahrtkostenformular überarbeiten, sodass ab 2024 auf Semestertickets abrechnungsfähig sind. Außerdem haben wir die AG Finanzen & Ordnung eingesetzt. Diese Arbeitsgruppe wird die Finanzordnung verbessern und im gleichen Atemzug unsere Bezirksordnung samt Arbeitsordnungen gendergerecht überarbeiten.


Alles in Allem hatten wir eine intensive und sehr erfolgreiche Versammlung!

Danke an Svenja, Luzie und Lara für das Vorbereiten und Durchführen und Danke an Alex für die spitzen Verpflegung!

 

コメント


VCP-WBM Gliederung VCP-Blau RGB_transpar
bottom of page