Mit 24 Pfadis nach Korsika

Nach einigen Monaten der Planung und Vorbereitung ist es nun soweit: Vom 4. bis 20. Oktober fahren die aktuellen angehenden Gruppenleitungen des Bezirks nach Korsika, um sich dort in den Kursen „Setzt die Segel“ und „Frische Brise“ fortzubilden.


Für die Teilnehmenden von Setzt die Segel wird es der Einstieg in die Jugendgruppenleiterausbildung sein, während die Teilnehmenden des Frische-Brise-Kurses ihre einjährige Ausbildungszeit auf Korsika abschließen werden und danach in die Gruppenarbeit einsteigen können. Beide Kurse erwartet eine spannende und aufregende Zeit mit neuen Erfahrungen sowohl beim Wandern als auch bei der inhaltlichen Auseinandersetzung mit Themen, die zur Vorbereitung auf die Tätigkeit als Jugendgruppenleitung gehören. Zum alltäglichen Programm gehört natürlich auch das gemeinsame Kochen für- und miteinander, Spiel und Spaß sowie die Erkundung der neuen Umgebung.


Es ist das erste Mal, dass die Kurse auf Korsika stattfinden. Aufgrund des Jamborees im Sommer mussten wir einen neuen Termin finden und zugleich ein neues Reiseziel, denn um diese Zeit ist es in Norwegen für eine einwöchige Wanderung bereits zu kalt.


VCP-WBM Gliederung VCP-Blau RGB_transpar