Kinderstufe im Dschungel

In den Herbstferien fand vom 17. bis 20. Oktober die Kinderherbstfreizeit unter dem Motto „Neues aus dem Dschungel“ auf dem Freizeitgelände FRITZ in Stüde statt.



Mit 22 Personen machten wir uns zu Shanti auf, nachdem sie uns eingeladen hatte, neue Freunde kennenzulernen. Nach unserer Ankunft begrüßte uns Shanti am Lagerfeuer und brachte uns Stockbrot mit, wodurch wir einen schönen Abend genießen konnten.


Am nächsten Tag zeigte uns Shanti ihren Lieblingsort am See. Dort trafen wir auf das Krokodil Jacala, den Fisch Malchi und der Flamingo Marala. Mit ihnen spielten wir viele großartige Spiele, da sonst niemand mit ihnen spielen wollte, und bekamen ein Dankeschön. Passend zu unseren neuen Freunden bastelten wir tolle Sachen.

Dann bekamen wir Besuch von Baloo. Er hatte in der Abenddämmerung Fackeln gesehen und hörte, wie über Tierfelle geredet wurde. Wir beschlossen, gemeinsam die Sache zu untersuchen und begaben uns in den Dschungel. Auch wir hörten Stimmen, während wir durch den Dschungel schlichen, und fanden kurze Zeit später einen Lagerplatz mit Fallen. Gerade als wir gehen wollten, hörten wir ein leichtes Wimmern. Shir Khan war in eine Falle getreten und war nun gefangen. Während wir zurückgingen, wurde er von Baloo befreit, da es ja das Dschungelgesetz vorschreibt, dass die Tiere gegen Menschen zusammenhalten.


Am nächsten Tag wollten wir nach weiteren Fallen suchen, da sich anscheinend Wilderer im Dschungel befanden und wir unsere Freunde schützen wollten. Schnell stellten wir fest, dass diese fiesen Fallen nur durch Zahlenkombinationen geöffnet werden konnten. Mithilfe zweier neugieriger Papageien, welche alle Zahlen wussten, konnten wir die Fallen entfernen.

Am Nachmittag bekamen wir jedoch Besuch. Die Wilderer hatten festgestellt, dass wir ihre Fallen hatten und wollten sie natürlich wiederhaben. Da sie einen unserer Papageienfreunde gefangen hatten, trafen wir mit ihnen eine Abmachung, um ihn zu retten. Wir mussten ein Spiel gewinnen und das war nicht leicht! Nach viel Rennen und einigen Rätseln konnten wir den Papagei befreien. Später erzählt uns Shanti, dass die Wilderer mit allen Sachen abgereist sind und auch keine Fallen mehr im Dschungel sind. An unserem letzten Abend hatten wir eine tolle Dschungelparty mit sehr leckerem Essen.


Die Stimmung auf der Kinderherbstfreizeit war sehr fröhlich, wild und ausgelassen, aber auch friedlich, kreativ und besinnlich. Wir freuen uns alle schon auf das nächste Jahr!



VCP-WBM Gliederung VCP-Blau RGB_transpar